Spenden

Über PayPal an RoDiN e.V. spenden

Nick

Nick

Nick

Hallöchen, mein Name ist Nick. Meine Geschichte ist recht kurz. Vermutlich war ich einmal ein Kettenhund. Irgendwo in Rumänien! Irgendwann wurde ich dann inmitten eines Waldes in Transilvanien ausgesetzt. Ich irrte umher auf der Suche nach Nahrung.

Wie alle Artgenossen, denen das gleiche Schicksal widerfahren ist, suchte ich Nahrung auf einer sehr befahrenen Landstraße. Abgemagert und in keinem guten Allgemeinzustand lief ich am Straßenrand herum, jede Hoffnung verloren. Plötzlich hielt ein Transporter. Fremde Zweibeiner redeten mit mir in einer Sprache, die ich nicht kannte, aber sie lockten mich mit gut riechenden Leckerchen an und ich ließ mich sofort darauf ein. Ich durfte sogar im Transporter mitfahren, die Zweibeiner fuhren mich zum Aufpäppeln in eine Klinik in Iasi.

Im Shelter in Iasi hatte ich leider nur einen kleinen Auslauf, deshalb fing ich an Kreise zu drehen. Man brachte mich nach Onesti, jetzt habe ich einen größeren Zwinger und ein paar Hundekumpels.

Ich suche keinen Ärger, bin immer freundlich und vertrage mich mit allen. Die Shelterbesitzerin schwärmt von mir, ich sei ich ganz lieber Junge. Streicheln und Schmusen finde ich klasse und mit Katzen komme ich auch klar. Standfeste Kinder ab 8 Jahren wären auch kein Problem. Klingt das so, als könnten wir Freunde fürs Leben werden?

 

Vielleicht magst Du mich und würdest mir eine neue Chance geben? Ich bin freundlich, aufgeschlossen, lernwillig aber bissel stur und vorsichtig. Nun warte ich auf mein Kuschelkörbchen.

Geburtsdatum: ca. 2015

Geschlecht: männlich

Größe: ca. 56 cm

kastriert: ja

Aufenthaltsort: privater Shelter in Onesti

Vermittlung erfolgt kastriert, geimpft, gechipt, parasitenbehandelt und mit eigenem EU Ausweis. Vor der Ausreise mit Traces erfolgt außerdem ein 4DX Test. 

Update November 2019

Hallo ihr Lieben! Bis heute habe ich leider keine einzige Anfrage bekommen. Woran liegt das? Ich habe mich mittlerweile zu einem super freundlichen, verspielten Rüden entwickelt. 

Es muss doch möglich sein, meine eigene Familie zu finden! Ich mag den Menschen so gern gefallen, bin eher unterwürfig, also kein Draufgänger.

Wer verliebt sich in mich? Wer gibt mir die Chance ein neues Leben zu führen? Ich warte nun schon einige Monate auf mein Glück.