Spenden

Über PayPal an RoDiN e.V. spenden

Pookie

Pookie

Pookie

Das Shih Tzu-Mädchen Pookie ist mit ihrem pflegeintensiven Fell nicht für die Straße gemacht. Als sie gefunden wurde, war ihr Fell so verfilzt und verschmutzt, dass sie geschoren werden musste. Pookie hat die ganze Prozedur vorbildlich über sich ergehen lassen.

Die Hündin ist zwar vorsichtig und etwas unsicher, wirkt aber nicht extrem menschenscheu. Kinder mag sie besonders gern. Dies wurde deutlich, als sie jetzt vom Shelter in eine private Pflegestelle bei Bukarest umziehen durfte. Das legt die Vermutung nahe, dass sie früher einmal ein Zuhause hatte.

Aufgrund ihres hüpfendes Gangbildes hat eine Tierärztin Pookies Hüfte untersucht. Das Ergebnis: "Pookie hoppelt zwar wie ein Hase, es ist aber alles in Ordnung!" 

Pookie wäre froh, in eine Familie umziehen zu dürfen. Wie bereits erwähnt versteht sie sich prima mit Kindern, Artgenossen sind ebenfalls kein Problem für sie.

Geburtsdatum: 2016

Geschlecht: weiblich

Größe: 38 cm

kastriert: ja

Aufenthaltsort: Private Pflegestelle bei Bukarest, Rumänien

Unsere Hunde sind vollständig geimpft, gechipt, entwurmt und reisen mit ihrem eigenen EU-Pass.