Spenden

Über PayPal an RoDiN e.V. spenden

Penny

Penny

Penny

Penny kommt mit ihrer Schwester Paula von der Straße und ist den Umgang mit Menschen offenbar nicht so gewohnt, denn ihre Unsicherheit beim Leinenführigkeitstest machte sich deutlich bemerkbar. Sie braucht Gewöhnung, bevor sie in der Lage ist, einem Menschen ihr Vertrauen zu schenken.

Aber Penny ist inzwischen auf eine private Pflegestelle umgezogen, wo sie sich nun langsam an menschliche Kontakte gewöhnen kann. Hier wird sie lernen, dass Menschen ihr nicht immer Böses wollen. Wenn sie das erst verinnerlicht hat, wird Penny warmherzigen Menschen eine treue Gefährtin sein.

Geburtsdatum: ca. Februar 2017

Geschlecht: weiblich

Größe: > 40 cm

kastriert: ja

Aufenthaltsort: Private Pflegestelle bei Bukarest, Rumänien

Unsere Hunde sind vollständig geimpft, gechipt, entwurmt und reisen mit ihrem eigenen EU-Pass.